Patient Info

Behandlungsablauf:

 

Fragen

Bei Ihrem ersten Besuch wird eine ausführliche Anamneseerhebung (inkl. Zungen- und Pulsdiagnostik) durchgeführt und die Diagnosen nach traditionellen chinesischen medizinischen (TCM) Gesichtspunkten erstellt. Die TCM-Diagnose analysiert Ihren persönlichen Gesundheitszustand und bildet die Grundlage für weitere Therapien. Ein individuelles Therapiekonzept wird für jeden Patienten erstellt. Herr Dr. Wang wird Ihnen die Diagnose und anschließende Behandlung erklären. Die erste Anamneseerhebung und Diagnosen dauert ca. 30 bis 45 Minuten. Die anschließende Akupunkturtherapie und die darauf folgenden Sitzungen dauern jeweils ca. 30 Minuten je nach dem Therapiekonzept. Die Zahl und Häufigkeit der Behandlungssitzungen kann variieren. In der Regel werden akute Beschwerden mit weniger Sitzungen behandelt als chronische Leiden. Eine Behandlungsserie umfasst durchschnittlich acht bis zwölf Sitzungen. Die Sitzungen werden bei chronischen Fällen zwei- bis dreimal pro Woche abgehalten.  

Ist Akupunktur schmerzhaft ?

Im allgemeinen wird die Akupunktur als kaum schmerzhaft empfunden. Man spürt nur das erwünschte "Deqi" (in Deutsch übersetzt: "Qi bekommen") -Gefühl, ein Kribbeln, Druck- oder Wärmegefühl.

Werden die Akupunktur-Nadeln wieder verwendet ?

Nein, in meiner Praxis werden ausschließlich einmalige sterile Nadeln verwendet, die nach einmaligem Gebrauch entsorgt werden.

Werden die Behandlungskosten von Krankenkassen übernommen ?

Behandlungskosten werden in der Regel von der privaten Krankenversicherung und der Zusatzversicherung zu den jeweils vertraglich vereinbarten Bedingungen übernommen. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse.

Telefone Termin: 07221 397524

eMail: dronwang@gmail.com

Termin nach Vereinbarung

Praxis Add.:

TCM Praxis Baden-Baden

Schützenstraße 18, 76530 Baden-Baden

Termin Nur nach

Vereinbarung

Tel.: 07221 397524 

Mobile: 017661077278